top of page

Achensee

TIROLER MEER

Der Achensee ist einer der größten Seen Tirols und liegt inmitten der atemberaubenden Landschaft des österreichischen Bundeslandes Tirol. Er ist von den malerischen Bergen des Karwendelgebirges umgeben. Der See erstreckt sich über eine Länge von etwa 9 Kilometern, ist an seiner breitesten Stelle ungefähr 1 Kilometer breit und bis zu 133 m tief.

Der Achensee ist nicht nur aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit beliebt, sondern auch aufgrund der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die er bietet. Im Sommer laden die klaren Gewässer des Sees zum Schwimmen oder einer Schifffahrt ein. Entlang des Ufers gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die sowohl für erfahrene Wanderer als auch für Familien geeignet sind. Im Winter verwandelt sich die Region rund um den Achensee in ein Paradies für Wintersportler. Die umliegenden Berge bieten erstklassige Skigebiete, darunter das Skigebiet Pertisau. Langläufer können sich über ein gut ausgebautes Loipennetz freuen, das sich durch die verschneite Landschaft schlängelt.
Neben den sportlichen Aktivitäten bietet der Achensee auch kulturelle Sehenswürdigkeiten und gastronomische Genüsse. Besucher können historische Orte wie das Schloss Tratzberg oder das Museum Tiroler Bauernhöfe erkunden. In den gemütlichen Restaurants und Gasthäusern entlang des Sees können Gäste die traditionelle Tiroler Küche genießen und regionale Spezialitäten kosten.

Der Achensee ist somit das ganze Jahr über ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber, Sportbegeisterte und Erholungssuchende, die die Schönheit der Tiroler Alpen erleben möchten.

bottom of page